Spannende Übung

Am 04.10. wurde die Löschung eines Fahrzeugbrandes erprobt. Dazu wurden
Mittel- und Schwerschaum benützt. Der Atemschutztrupp bekämpfte die
Flammen mittels HD-Rohr mit Schaumzumischung.
Auch wurde die Zeit gemessen, die ein Auto benötigt um in Vollbrand zu stehen. Wegen der leicht brennbaren Materialen im Fahrzeug, kann dies sehr rasch geschehen.

Die Übungsteilnehmer konnten auch die Wurfweite und die Löschwirkung des Mittel- und Schwerschaums ertesten. 


Wieder eine sehr gelungene Übung.

 

bung_13-10-04_03.jpg

bung_13-10-04_01.jpg

bung_13-10-04_02.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

bung_13-10-04_04.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 
< zurück   weiter >

Unwetterwarndienst

Wetter

Das Wetter heute
Das Wetter morgen

Statistik

Mitglieder: 4
News: 191
Weblinks: 23
Besucher: 522569
© 2019 Freiwillige Feuerwehr Raspoldsedt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Webdesign & Umsetzung: iwsDESIGN 2008